Pressemitteilung

Die neue Alpine A110S

13. Juni 2019 | ID: 21129
  • Die jüngste Erweiterung der Leichtbau-Sportwagenreihe heisst Alpine A110S
  • Eindrucksvolles Fahrerlebnis und Alltagstauglichkeit
  • Verfeinerte Design-Elemente prägen den sportlichen Charakter der A110S
  • Mehr Motorleistung und spezifische Fahrwerkabstimmung
  • Preis ab CHF 74’800.-
Die Modellreihe der Alpine A110 wächst. Als Erweiterung zur A110 Pure und A110 Légende positioniert Alpine die neue A110S bezüglich Sportlichkeit und Styling an der Spitze der aktuellen Alpine-Baureihe. Die A110S unterschiedet sich von den bisherigen Modellen durch die höhere Motorenleistung, ein sportlicher abgestimmtes Fahrwerk und verfeinerte Design-Elemente.

Die A110S wurde konstruktiv auf besonders präzises Handling und perfekte Stabilität bei hoher Geschwindigkeit ausgelegt. Raffinierte Finessen und Anpassungen am Aussen- und Innen-Design, sowie die Verwendung edler und hochwertiger Materialien wie Carbon und Dinamica-Polsterung unterstreichen die kompromisslose Auslegung der A110S.

Die Architektur als zweisitziger Sportwagen mit einem 292-PS-Mittelmotor und einem Gewicht von nur 1‘114 kg positioniert die A110S als «echte» Alpine. Obwohl leicht, agil und bei jedem Tempo voller Temperament bietet sie auch ein Niveau an Komfort, das sie äusserst alltagstauglich macht.

Die neue Alpine A110 S kann in der Schweiz ab sofort vorreserviert werden. Basispreis: ab CHF 74‘800.-. Definitive Bestellungen können ab dem kommenden September getätigt werden. Die ersten Fahrzeuge dürften noch vor Ende Jahr in den Alpine Zentren eintreffen.

Sébastien Erphelin, Managing Director Alpine: «Die A110S sorgt für ein nachhaltiges Alpine-Fahrerlebnis. Wir planten das Projekt Alpine von Beginn weg so, dass wir weitere Versionen mit unterschiedlichen Handling- und Performance-Eigenschaften entwickeln können.»

«Wie alle Versionen der A110 ist auch die A110S einfach zu fahren und lässt sich problemlos im Alltag nutzen – unabhängig davon, ob die Kunden mit dieser Art von Sportfahrzeug Erfahrung mitbringen oder nicht.»
Diese Pressemitteilung befindet sich in mehreren Kategorien:
> Alpine
> Alpine/Personenwagen